Schrauben, tunen und gewinnen!

Die Bobby-Car-Meisterschaft in Rohrbach rückt näher. Auch der Musikverein Rohrbach nimmt daran teil und ist fleißig dabei, die Autos zu tunen. Wir sind mal gespannt, welche Platzierungen unsere jungen Matadoren erreichen werden. Sie riskieren Leib und Seele. Ihnen ist jetzt schon ein Platz im Reich des Zeus gewiss:

  • René „Schlappeseppel“ Bott
  • Aaron „spiel mol As“ Klein
  • Jonas „the bike“ Haas
  • Florian „owwacht die Lamp“ Abel
  • Sebastian „de Seppel“ Pültz
  • David „the Kid“ Weiland

IMG_2357

Gesucht: Ausbilder/Instrumentallehrer für Instrumental-AG in Rohrbach

Liebe Vereinsfreunde,

der Musikverein Rohrbach startet beginnend mit dem nächsten Schuljahr ab Mitte August ein Kooperationsprojekt zusammen mit der Ganztagsschule ERS in Rohrbach in Form einer altersübergreifenden Instrumental-AG.
Zu diesem Zweck suchen wir noch dringend qualifizierte und zuverlässige Instrumentalausbilder die in der Lage sind, engagiert und pädagogisch Instrumentalanfängern ab der 5. Klassenstufe vor Ort Unterricht zu geben.
Der Unterricht findet zunächst in Form eines Satzunterrichts statt. Wir orientieren uns was Schwierigkeitsgrad, Literatur und organisatorisches Konzept betrifft an den Rahmenbedingungen einer Bläserklasse.

Das derzeit geplante Zeitfenster wäre Dienstags während der Schulzeit von 13:00-15:00. In dieser Zeitspanne findet die Gesamtprobe und auch die Satzprobe statt.
Zur Zeit suchen wir Instrumentalausbilder für die folgenden Instrumente, wobei Trompetet und Tenorhorn auch zusammen proben könnten.

– Klarinette
– Querflöte
– Tuba

Sollten Sie in Ihrem Verein oder Ihrem Umfeld qualifizierte Musiker kennen, für welche dieses Angebot interessant wäre, würden wir uns freuen, wenn Sie diese Mail weiterleiten könnten bzw. uns die Personen mit den Kontaktdaten vermitteln könnten.
Es wäre super, wenn Sie trotz der momentanen Ferienzeit uns eine baldige Rückmeldung geben könnten.

Für weitere Rückfragen stehe ich jederzeit zu Verfügung!

Vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung und viele musikalische Grüße

Johannes Fettig
2. Vorsitzender MV Rohrbach

„Pimp my Instrument!“ – Holzblasinstrumenten-Workshop

Am Mittwoch, den 6.5. findet statt den üblichen Proben von 19:00-21:00 ein Instrumentenworkshop für alle Holzblasinstrumentalisten unter Leitung des Landesmusikdirektors des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz, Bernd Gaudera statt. Im Mittelpunkt stehen nützliche Tipps rund um die Instrumente, deren Pflege, Komponenten, Auswahl des Blättchens, der Birne, Verbesserung der Intonation… und vieles mehr. Es ergeht herzliche Einladung an die Musikerinnen und Musiker der „Holzfraktion“ unserer Orchester.
Wir wünschen viel Spaß!
a0cqek.jpg

PS: bitte meldet euch über den Link der euch zugesendeten Mail an. Dank!